Aktionswoche: Wackelige Woche vom 15.-21. Juni

Dieses Jahr feiern wir wieder die internationale Aktionswoche „Wackelige Woche“, in Englisch „Wobbly Week“, vom 15. bis 21. Juni. Hast du Lust mitzumachen? Das geht natürlich auch digital.

In dieser Aktionswoche wollen wir besonders auf das Thema Nystagmus aufmerksam machen. Der Haupt-Aktionstag ist Samstag, der 20. Juni, aber natürlich kannst du die ganze Woche aktiv sein.

Das sind alles Dinge, die du in dieser Woche tun kannst:

Nystagmus – was ist das? Viele Menschen wissen noch immer nicht, was Nystagmus ist oder dass es ganz verschiedene Arten von Seheinschränkungen gibt. Du kannst Menschen in der Schule oder auf der Arbeit davon erzählen, dafür kannst du auch hier unseren Flyer ausdrucken. Oder unsere Broschüre in leichter Sprache.

Durch verschiedene Aktionen kannst du auf Nystagmus aufmerksam machen oder Spenden sammeln. Zum Beispiel kannst du online auf Facebook eine Spendenaktion starten. Die Spendenaktion kannst du über einen Button auf unserer Facebook-Seite starten. Wenn du dabei unsere Hilfe brauchst, schreib uns kurz eine E-Mail an info(at)nystagmusnetzwerk.de .

Auf Social Media kannst du natürlich auch noch mehr machen! Zum Beispiel kannst du dein Profilbild anpassen oder unsere Bilder und Fakten zur „Wobbly Week“ teilen.

Wenn du in der Wackeligen Woche eine Aktion startest, freuen wir uns über Fotos und Berichte. Wir sind gespannt!

Unsere Vereinsziele kannst du hier nachlesen.

Facebook: www.facebook.com/nystagmusnetzwerk
Instagram: www.instagram.com/nystagmus_netzwerk
Twitter: www.twitter.com/NystagmusDE

Der internationale Hashtag ist #wobblyweek.

Redaktion: Hanna Piepenbring